Weingut Faubel logo

Weingut Faubel - Trinkspaß im Glas

Das Weingut Faubel ist wie aus einem Pfalz-Bildband. Ein großzügiges Gutshaus mit Palmen und Feigenbäumen im Garten, schon der Guts-Riesling ein Trinkspaß, Saft und viel Trinkfluß, die Spitzenweine ein Beispiel für Langlebigkeit und Eleganz. Genauso muss die Pfalz sein!


Harald Scholl, Stellvertretender Chefredakteur Vinum
Unsere Story

Ein kleines Paradies

Weingut Faubel Machine zwischen Weinreben
Weingut Faubel Weinkeller voller großer Fässer

Gerd Faubel macht sich Gedanken. Er ist ein strategisch denkender Winzer, der neben der präzisen und genauen Arbeit im Weinberg den Verkauf und das passende Marketing von vornherein mit plant. Das ist viel Wissen um die Aufgabe des Weines, der nicht nur Botschafter der Landschaft und der Kultur der Region ist, sondern auch den ‚Auftrag‘ hat Freude zu schenken.

Die Begeisterung des Winzers strahlt ab; die fast schon pedantische Sorgfalt im Weinbau sorgt dafür, dass jeder Tropfen von Gerd Faubel etwas Einzigartiges ist.

Harald Scholl
Der Winzer

Gerd Faubel

Weingut Faubel Verkostungsraum
Weingut Faubel Hof vom Weingut

Die Pfalz, vor allem die Südpfalz in der das Weingut Faubel seit Generationen ansässig ist, ist ein kleines Paradies, nur wenige Landstriche sind ähnlich sonnenverwöhnt und fruchtbar wie die Weinberge entlang des Haardt. Ein wunderschöner sehr gepflegter Gutshof mit moderner Verkostungsstube, zeitlos elegant und sehr stimmig gestaltet. Das Äußere Erscheinungsbild soll ein Abbild des Inneren sein.

Weingut Faubel Gerd Fauel in Kellergewölbe

Auch die Weine vom Weingut Faubel zeichnen sich durch ihre geradlinige, klare und charaktervolle, Finesse und Charme aus. Die Begeisterung des Winzers strahlt ab; die fast schon pedantische Sorgfalt im Weinbau sorgt dafür, dass jeder Tropfen von Gerd Faubel etwas Einzigartiges ist. Um besonders hochwertiges und absolut gesundes Lesegut ernten zu können, setzt der Winzer neben naturnaher Bewirtschaftung auf ein Höchstmaß an Handarbeit. Durch kurzen Rebschnitt, Traubenausdünnung und späte, selektive Handlese bewahrt er die charakteristischen Attribute jeder einzelnen Traube. Immer wieder gelingt es ihm, den  individuellen Charakter jeder einzelnen Rebsorte  herauszukitzeln und für jeden Weinfreund nachschmeckbar zu machen. So entstehen Besonderheiten wie der Riesling Reserve trocken. Dieser unbeschwerte und zugleich sinnliche Einzellagen-Riesling lädt den Weinfreund zum Genießen ein

Harald Scholl, Stellvertretender Chefredakteur Vinum

Kernkompetenzweine

Weingut Faubel Weinflasche Riesling R Reserve

Riesling «R» Reserve

Gleich die Farbe zeigt es an - das ist vollgepackt mit Geschmack, so üppig goldgelb wie der Wein im Glas steht. Die Nase genau in demselben Stil, üppige Frucht, da ist Apfel, aber auch Exotik wie Papaya.

Man kann es wahrhaft ‚generös’ nennen, was da in der Nase ankommt. Die explosive Frucht ist auch das Erste was die Zunge trifft, wieder wird es exotisch, Maracuja, Passionsfrucht. Aber das ist nicht plump, das hat Spiel und Feinheit, die Säure lässt den Wein über die Geschmackspapillen tanzen. Üppige Frucht und vitale Säure - das ist kein Widerspruch, das sind zwei Elemente, die sich hier sehr harmonisch ineinander fügen. Der Wein fliesst schön über die Zunge, bleibt am Gaumen haften, hat Länge und Klarheit. 

 

Weisser Burgunder Maikammer Kapellenberg

Für die Burgunder Sorten hat Gerd Faubel ein spezielles Faible, geradezu eine Passion. Das wird an diesem elegant-kraftvollen Wein mehr als deutlich. In der Nase feine Haselnusswürze, fast ein wenig herb, dazu Blüten und eine Spur reifer Pfirsich.

 Im Mund mit Druck und Kraft, hat viel Extrakt. Trotzdem schlank, verlässt kaum die Zungenmitte. Das ist opulent und gleichzeitig präzise, weniger Druck am Gaumen als Trinkfluss. Das läuft gut und bleibt dennoch hängen. Ein enorm gastronomischer Wein, der von anspruchsvollen Gemüsegerichten über Fisch bis zu hellem Geflügel alles sehr stilvoll begleitet. Und als Solist völlig für sich selbst steht.

  • Weingut Faubel
  • Marktstraße 86
  • 67487 Maikammer

Kontakt

RebBlut GmbH
Frühlingstraße 142
82131 Gauting 

Tel: +49 (0)162 894 6666
jenny.weiss@rebblut.de

Kontaktformular

Folgen Sie uns