LIVE Wine Talk à la MOD mit Weingut Bossert

Bossert
Kategorie
Termine
Datum
2020-10-12

// LIVE Wine Talk à la MOD mit dem Weingut Bossert //

AUSGEBUCHT! 

Am 12. Oktober um 15.00 Uhr heißt es wieder Taste & Talk mit Weingut Bossert aus Rheinhessen. Nach dem großen Erfolg im Frühjahr laden die MOD Winzer zum zweiten LIVE Event, in dem sie ihre neuen Jahrgänge, die präzise Kompetenz bei der Qualität und ihre Lieblingsweine dem Fachhandel und der Gastronomie vorstellen.

Die perfekte Reife durch einzigartige Erziehungsmethode

Das Weingut Bossert, das Reben in der seltenen Lyra-Erziehung anbaut, mit Schafen und Ziegen arbeitet und als Lieblingslage den «Höllenbrand» nennt - nein, so eins findet man wirklich nicht täglich. In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Geschwister Bossert mit großer Souveränität beim Ausbau ihrer Weine, elegante Stilistik beim Spätburgunder und mineralisch unterlegt bei den Weißburgundern.

Das sind die Weine, die Live und in Farbe zusammen verkostet und besprochen werden:

***

Weißburgunder trocken
Spätburgunder Höllenbrand trocken (89 Punkte Falstaff 2020)
Gundersheimer Weißburgunder (90 Punkte Falstaff 2020)

***

Die Verkostung dauert ungefähr 30 Minuten.

Moderiert wird das LIVE Tasting von Jenny Weiss, Geschäftsführerin RebBlut GmbH

So können Sie teilnehmen:

  • Die Verkostung richtet sich ausschließlich an Weinfachhändler, Sommeliers & Gastronomen.
  • Sobald Sie eine Teilnahmebestätigung von uns erhalten haben, verschicken wir das Weinpaket zu Ihnen nach Hause, damit sie rechtzeitig für das Tasting bereitstehen. Am Tag der Verkostung erhalten Sie von uns eine Stunde vor der Verkostung einen Zugangslink, mit dem Sie an dem LIVE Event teilnehmen können.
  • Bitte melden Sie sich zu maximal 2 Live Tastings an. Mehrfachanmeldungen werden nicht berücksichtigt.

*** Bitte melden Sie sich rechtzeitig für den Termin an. Achtung, die Plätze sind limitiert.***

 
 

Alle Daten

  • 2020-10-12

Kontakt

RebBlut GmbH
Frühlingstraße 142
82131 Gauting 

Tel: +49 (0)162 894 6666
jenny.weiss@rebblut.de

Kontaktformular

Folgen Sie uns